hannover.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Hannover
 
HannoverStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Hannover Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Stiller Kamerad"

Dokumentarfilm, 2017, D, 92 Min..


Regie: Leonhard Hollmann
Drehbuch: Leonhard Hollmann
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 92 Min. (1 Std. 32 Min.)
Weitere Infos:



 

Immer wieder machen Soldatinnen und Soldaten auf Einsätzen in Kriegsgebieten traumatische Erfahrungen, die ihr Seelenleben stark erschüttern. Daraus kann sich eine sogenannte "Posttraumatische Belastungsstörung", kurz PTBS entwickeln. Der Dokumentarfilm folgt zwei traumatisierten Soldaten und einer Soldatin, denen die klassischen Therapieformen der Bundeswehr nicht helfen konnten. Sie leiden unter Albträumen und dem Wiedererleben der traumatischen Erlebnisse, getriggert durch verschiedene Umwelteinflüsse. Auf einem Hof im brandenburgischen Paretz hilft ihnen die Therapeutin Claudia Swierczek mit ihren Pferden, einen Weg zurück ins Leben zu finden. Die sensiblen Tiere spiegeln dem Menschen unmittelbar ihre Ängste und Unsicherheiten und helfen ihm so einen Zugang zu seinem inneren Seelenleben zu finden. Auf sehr intime Weise begleitet der Film seine Protagonisten auf ihrem Weg der Heilung mit Hilfe dieser einzigartigen Therapieform. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Stiller Kamerad  

Kino am Raschplatz Hannover:
(Am Raschplatz 5, Hannover, 0511/317 802)
 Kino am Raschplatz Hannover Colosseum (64 Plätze):
 So. 24.02. 12:00
document.writeln('');
Anzeige

Mehr zu "Stiller Kamerad":

Die Kino-Fans in Hannover urteilten so über den Kinofilm: authentisch, informativ und aufklärend. Regie für den Film hatte Leonhard Hollmann. Das Drehbuch wurde verfasst von Leonhard Hollmann. Sehr kurzweilig ist der 92-minütige Kino-Film für alle Fans von Dokumentarfilm, die in Hannover oder Umgebung zuhause sind. Ab 12 Jahren aufwärts kann man sich den Film ansehen. "Stiller Kamerad" wurde 2017 in Deutschland gedreht. Diesen Kinofilm sollten Sie in der Messestadt nicht versäumen. gute Unterhaltung!

Nähere Informationen finden Sie im Web unter imdb.com.

"Stiller Kamerad" kann man in Hannover in oben aufgeführten Lichtspielhäusern sehen. Vergleichbar mit "Stiller Kamerad" sind übrigens diese Filme: Ailos Reise: Große Abenteuer beginnen mit kleinen Schritten, Anderswo. Allein in Afrika, Hotel Jugoslavija, Fahrenheit 11/9, An den Rändern der Welt.

Wenn Ihnen 'Stiller Kamerad' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Ailos Reise: Große Abenteuer beginnen mit kleinen Schritten

Ailos Reise: Große Abenteuer beginnen mit kleinen Schritten

z.B. in:
Anderswo. Allein in Afrika

Anderswo. Allein in Afrika

z.B. in:
  • Kino am Raschplatz Hannover
  • Hotel Jugoslavija

    Hotel Jugoslavija

    z.B. in:
  • Kino im Künstlerhaus Hannover
  • Fahrenheit 11/9

    Fahrenheit 11/9

    z.B. in:
  • Universum Braunschweig
  • An den Rändern der Welt

    An den Rändern der Welt

    z.B. in:
  • Kino am Raschplatz Hannover
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        hannover.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24